Squad  

  RSS
chrsmthw
(@chrsmthw)
Foren-Neuling Admin

Moin an alle Taktikliebhaber unter euch !

Ich möchte euch gern einmal das Spiel Squad vorstellen. Squad ist genau wie Hell Let Loose, Post Scriptum oder ähnliche Titel ein Taktik-Ego-Shooter. Das Spiel wurde vom kanadischen Spielestudio Offworld Industries entwickelt und ist der Logische Nachfolger der "Project Reality Mod" von Battlefield 2. Den Veteranen unter euch sollte diese Mod ein Begriff sein.

Doch... Was unterscheidet Squad von den anderen Taktik-Shootern ?

Nunja, in erster Linie geht es bei Squad um moderne Kriegsführung und spielt somit nicht im ersten oder zweiten Weltkrieg. Es gibt 4 Teams : US Army, Russian Ground Forces, British Army oder die Aufständischen und je nach Karte spielen mal die Amerikaner gegen die Russen, die Aufständischen gegen die Briten oder die Russen gegen die Aufständischen. Es treten meist rund 40 gegen 40 Spieler an und das ist für die Größe der Karten auch genau richtig. Es gibt deutlich mehr Fahrzeuge mit den Kategorien "Transport", "Logistik", "Leichter Angriff und Aufklärung", "Gepanzerte Truppen Transporter", "Panzer" und seit dem Vorletzten Update auch "Helikopter". In jeder Kategorie gibt es ca. 10-20 verschiedene Fahrzeuge und je nachdem welche Karte man spielt, wird man diese Fahrzeuge dort wiederfinden. 

Es gibt 7 verschiene Spielmodi,in den beliebtesten muss man um Sektoren kämpfen um somit die Front nach vorn oder hinten zu verschieben, Flaggen der Reihe nach einnehmen oder einfach nur die Waffenlager der Gegner zerstören muss. Ein Squad in "Squad" (guter Witz oder ?) besteht aus maximal 9 Spielern, einer von ihnen ist der Squadlead, die anderen 8 können aus Klassen wie "Schütze, Medic, Leichte oder Schwere Anti-Panzer Einheit, Granatwerfer-Einheit, Scharfschütze, MG-Schütze, Scout und mehr wählen. Das Loadout der einzelnen Klassen kann man nicht anpassen, bei den meisten Klassen kann man jedoch die Hauptwaffe bzw. ihre Aufsätze wechseln.

Es gibt in Squad 3 Voice-Chats. Einmal den Local Voice in der sich alle Teammitglieder miteinander verständigen können um So nach einem Sanitäter, Feuerschutz oder ähnliches zu Fragen. Einmal den Squad Voice um mit seinem Squad zu mkommunizieren und einmal den Squad-Lead Voice in welchem die einzelnen Squad-Leader untereinander kommunizieren können.

In Squad gibt es 3 möglichkeiten zu Spawnen, einmal in der Main Base, einmal an einer Einsatzbasis welche zuvor errichtet werden muss in welcher dann das Ganze Team spawnen kann oder an einem Sammelpunkt(Rallypoint) genannt welcher nur den Einstieg für den eigenen Squad ermöglicht. Einen Rallypoint kann man fast überall mit einer Cooldown von 100 Sekunden setzen, man benötigt dazu nur ein zweites Squad-Mitglied in seiner Nähe. Eine Einsatzbasis zu platzieren wird dann jedoch schon etwas schwieriger, denn hierfür benötigt man die Ressourcen Munition und Baumaterialien. Diese müssen mithilfe eines Logistiktrucks von der Main-Base (Also dem Hauptquartier in dem das Spiel startet) an die Front oder den jeweiligen Punkt zum errichten einer FOB (FORWARD OPERATING BASE) gebracht werden. Mithilfe der Materialien können auch weitere Dinge, wie kleinere Bunker, Sandsäcke, Stacheldraht, Munitionskisten, Mörser, Standgeschütze uvm. platziert werden.

Man merkt also in Squad geht es extrem um Teamplay. Kommunikation ist das aller wichtigste und eine Strategie bzw. einen Spielplan zu Beginn des Spiels ist unerlässlich. Während der eine Squad sich darum kümmert hintenrum eine gute Versorgung aufzubauen und die ersten Punkte zu erobern, versucht ein anderer vlt zeitgleich, die Gegner beim erobern der Flaggen zu hindern oder ihre Versorgungslinien zu durchtrennen. Um das ganze dann funktionieren zu lassen benötigt es eine gute Kommunikation zwischen den einzelnen Squads, damit jeder weiß was zu tun ist.

Squad ist für mich persönlich das beste und spannenste Spiel wenn es um Taktik und Teamplay geht und ich könnte mir vorstellen dass es gemeinsam mit der Community unglaublich viel Spaß machen könnte. Seit heute gibt es in Squad auch ein neues großes Update in welchem unter anderem die Commander-Rolle eingeführt wurde, welche eher dem Battlefield 2 Commander als zb. dem Hell Let Loose Commander ähnlich ist. Er kann Mörser und Artelleriefeuer nutzen oder eine UAV-Drohne über die Karte fliegen lassen um so für Aufklärung zu Sorgen. Ich bin unglaublich gespannt wie gut der Commander ins Spiel implementiert wurde und wie sich ein guter Commander auf das Spielgeschehen auswirkt.

Gelegentlich ist das Spiel bei Steam immer mal wieder im Angebot, hier könnt ihr euch das Game anschauen : Squad

 

Und für alle die sich darunter immer noch nichts vorstellen können, Sanders und ich haben mal ein Video zu Squad gedreht 🙂

Zum Video

 

 

 

Dieses Thema wurde geändert 2 Wochen zuvor 2 times von chrsmthw

Zum Glück haben Computerspiele nicht wirklich Einfluss auf die Jugend, sonst würden dank Pac-Man heute alle magische Pillen fressen und sich ständig wiederholende Musik anhören. Oh Verdammt !

Zitat
Veröffentlicht : 27/11/2019 9:45 pm
Lumpy
(@lumpy)
Stamm-Mitglied HTF-Leader

Das Video sieht ganz lustig aus. Ihr zockt bestimmt auch auf deutschen Server oder? Wenn es mal im angebot ist bin ich bereit es zu Kaufen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/11/2019 3:16 pm
chrsmthw
(@chrsmthw)
Foren-Neuling Admin

Natürlich ! Gibt auch einige gut gefüllte deutsche Server auf denen wir spielen können.. wir haben nur die Erfahrung gemacht, das auf den englisch/europäischen Servern deutlich mehr Teamplay und taktisches Verständnis vorhanden ist, kann sich über die Zeit aber auch geändert haben^^ 

Zum Glück haben Computerspiele nicht wirklich Einfluss auf die Jugend, sonst würden dank Pac-Man heute alle magische Pillen fressen und sich ständig wiederholende Musik anhören. Oh Verdammt !

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/11/2019 3:27 pm

2019 © HeavyTacticForce | designed by chrsmthw.

Bitte Anmelden oder Registrieren